3-Zutaten-Frühstücks-Cookies

Mal wieder ein Rezept so ganz nach meinem Geschmack:

  • schnell zu machen
  • einfach vorzubereiten
  • wenige Zutaten, die man immer im Haus hat (haben sollte)
  • lecker
  • sattmachend
  • haltbar
  • idiotensicher

Das Original gibt es hier:

Chewey Chocolate Chip Oatmeal Breakfast Cookies von Skinnytaste.com

Viel Spaß und lasst es euch schmecken!

Rezeptkarte_Frühstücks_Cookies

Advertisements

6 Gedanken zu “3-Zutaten-Frühstücks-Cookies

    1. Ist schwer zu sagen, weil sie immer so schnell alle sind, aber ich denke im Kühlschrank werden sie sicher ne Woche oder länger schick bleiben, als ich sie überse WE ohne Kühlschrank als Notration in der Tupperdose dabei hatte, haben sie es auch ohne Kühlung von Freitag bis Sonntag geschafft… wie gesagt… wenn sie nicht vorher vernichtet werden 😀

      Gefällt mir

  1. Ich hab’s getan. Die Cookies waren sehr lecker und haben nicht besonders lange überlebt. Habe etwa 20 g Haferflocken durch gemahlene Mandeln ersetzt. Die absoluten Sattmacher 🙂
    Danke für dieses Rezept!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s