Frläulein Fietes Eiersalat á la Abnehmanarchist

Bei Fräulein Fiete ( einem sehr empfehlenswerten, liebevoll gestalteten Blog rund ums Leben, Nachhaltigkeit und allem was dazugehört) habe ich die Tage ein sehr schönes Rezept für einen Eiersalat gefunden…

Das Rezept stammt wohl in abgewandelter Form von WW (siehe Link bei Fiete) und ich habe beim Nachmachen auch nochmal ein paar Änderungen vorgenommen (Weil ich das eine oder andere nicht da hatte oder schlicht vergessen habe…), so dass letztendlich zu sagen bleibt, es ist ein super leckerer Eiersalat mit den beiden Basiszutaten Ei und Magerquark und zig Variationsmöglichkeiten.

Mit moderaten Kalorien, einem schönen Proteingehalt und gaaaaaanz viel Suchtpotential, weil megalecker, und vor Allem: schnell genmacht (da lacht das Anarchistenherz! 😀 )

Da ich wie gesagt das Rezept etwas verändert habe, gestatte ich mir,  einen eigenen Post draus zu basteln, ich hoffe, das ist OK 😉

Zutaten:

  • 2 hartgekochte Eier
  • 4 EL Magerquark
  • 1 EL Walnußöl
  • 2 TL scharfes Curry
  • 1 TL scharfes Pimenton de la Vera
  • Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie nach Geschmack

Zubereitung:

Die Eier würfeln oder hacken, mit dem Quark und dem Öl (das nächste Mal werde ich mal versuchen, das wegzulassen, um noch ein paar Kalorien zu sparen, vielleicht geht das auch mit einem Schlückchen Milch oder Wasser, ohne an Geschmack zu verlieren) verrühren und nach und nach die Gewürze hinzufügen, bis der Geschmack nach euren Wünschen ist. Die Petersilie habe ich dann auch noch untergerührt und den Salat über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen, aber man kann ihn sicher auch schon nach ein par Minuten Ziehen genießen.

Ich hatte Dinkel-Vollkorn-Brötchen dazu, aber ich denke, man kann ihn auch gut so löffeln, dippen oder auch mit jedem anderen Brot genießen.

Juten Hunger!

Nährwerte lt. MFP:

Eiersalat

Advertisements

2 Gedanken zu “Frläulein Fietes Eiersalat á la Abnehmanarchist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s